VERGISSMEINNICHT.

Drei Jahre sind seit meiner letzten CD „HADERNOWELESÄGE“ vergangen und eigentlich sollte das mein letzter Tonträger werden. Ein richtig guter Abschluss meiner Liedermacherzeit und wenn sie nicht gestorben sind……!

Ich habe das Ganze falsch eingeschätzt. Es gibt keinen Abstellschalter!

Die Welt lebt weiter um mich, ich beobachte und dann beginnt mein Hirn zu arbeiten und lässt mich nicht in Ruhe. Ich beginne zu Schreiben und um diese Geschichten legt sich wie von selbst eine dazu passende Melodie. Ich bin bereits wieder auf dem Weg zu einem neuen Lied. Warum?
Die Antwort ist einfach, es ist eine Fähigkeit, ein Geschenk, welches ich erhalten habe, mich mitzuteilen. Eigentlich wunderbar. Der Nachteil ist, ich kann nicht einfach den Schalter drehen. So lange ich lebe und mein Verstand es zulässt, wachsen Lieder in mir. Dieses Gefühl ist unbeschreiblich und macht mich glücklich.

Darum……

war gestern am 9. Dezember 2020 der Startschuss für mein Neues CD Projekt.

Ich habe mich mit meinem Freund und Tonmeister Peter Glanzmann in seinem Studio getroffen um mit ihm über meine neue Idee für einen Tonträger zu sprechen. Irgendwie war es dieses Mal anders, ich fühlte mich unsicher und hatte viele offenen Fragen. Auch wusste ich nicht ob meine Idee überhaupt umsetzbar ist? Irgendwann kam seine Frau Karin dazu und es entstand ein reges Gespräch wo viele meiner Fragen geklärt wurden. Interessant war auch wie intensiv wir über das Lied, welches den Anfang auf dem neuen Tonträger machen soll, diskutiert haben. Dieses Gespräch war wunderbar und hat mir Mut und Bestätigung für einen weiteren Tonträger gegeben.

Meine Idee ist, Lieder nur mit Gitarren oder anderen Streichinstrumenten zu begleiten. Einfach, so dass die Texte und Musik eine Einheit bilden.

In etwa so, wie ich meine erste CD „Spiegelbilder“ produziert habe.

Der Kreis schliesst sich.

 

Auch werde ich nur 80 Cd’s  pressen lassen, diese nummeriert und unterschrieben verschenken, als „Vergissmeinnicht“. Wer gerne eine solche haben möchte, kann sich über Mail auf meiner Hompage mit Namen und Adresse melden, „ es häd so lang’s häd“.

Versand der CD’s vermutlich anfangs Herbst 2021.

Damit aber alle die Möglichkeit haben, meine neuen Lieder zu hören, werde ich diese auf Spotify und co. zur Wiedergabe hochladen.

Auch werde ich, wenn es die spezielle Situation zulässt, im Herbst 2021 mehrere Konzert an verschiedenen Orten geben. Die genauen Daten und Orte werden frühzeitig auf meiner Hompage veröffentlicht www.tschugilieder.com

Ich freue mich riesig auf dieses neue Projekt und verbleibe

 

Mit Liedermachergruss

Beat

Beat Tschugmall

© 2021 by Beat Tschugmall
Beat Tschugmall, Neuwiesstrasse 12, 8636 Wald ZH, Schweiz / diemberg@bluewin.ch

Beat Tschugmall, Wald ZH / diemberg@bluewin.ch

Website Creation Isabelle Tschugmall - in the middle

  • Weiß Spotify Icon
  • Weiß Deezer Icon
  • Google Play - Weiß, Kreis,
  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß Facebook Icon